Flüge nach Amerika nicht immer günstig

Flüge nach Amerika

Das Flugzeug ist heutzutage eines der wichtigsten und sichersten Verkehrsmittel der Welt, wobei es gerade in diesem Business zum Teil sehr hohe Preisunterschiede gibt.

Flüge nach Amerika von Deutschland abgehend werden von sehr vielen Fluggesellschaften angeboten, welche von den größten Flughäfen Deutschlands wie München, Frankfurt, Berlin-Tegel oder Düsseldorf starten. An dem Beispiel eines Fluges von Deutschland in die USA lässt sich sehr gut darstellen welche Preisunterschiede gerade im Flugverkehr vorkommen. Zu den teuersten Anbietern zählt sicherlich die Lufthansa, welche immer durch gute Qualität und guten Service überzeugen kann, leider jedoch nicht immer beim Preis. Bei einem Standardflug von Deutschland in die USA nach New York müssen sie bei der Deutschen Lufthansa mit einem Flugpreis von etwa 1100 Euro in der Economy Class rechnen. Die Konkurrenz der Air Berlin ist dabei deutlich günstiger.Die Air Berlin kaufte vor wenigen Jahren die Fluggesellschaft LTU auf und somit auch deren Flotte, was es der Airline ermöglicht nun auch Interkontinentalflüge an zu bieten.Bei der Air Berlin lässt sich durch Preisvergleich die Hälfte gegenüber der Lufthansa sparen und dieses Geld ist dann in der Urlaubskasse sicher besser aufgehoben.

Auch inländische Fluggesellschaften aus den USA wie zum Beispiel Delta Airlines bieten Flüge nach New York an, die Preise halten sich bei durchschnittlich gutem Qualitätsstandard in der guten Mitte bei etwa 800 Euro bis etwa 1.000 Euro pro Flug in der Economy Class auf.

Der Preisvergleich bei solch langen Flügen nach Amerika lohnt sich immer,egal ob die USA, Kanada oder Südamerika, oftmals können sie Geld sparen wenn sie die Möglichkeit haben den Abflugtag etwas zu verschieben, denn weniger gebuchte Flüge werden um die Verluste der Airlines geringer zu halten im Preis deutlich sinken.

Nicht immer sind Deutsche Airlines die günstigsten, wobei sie immer mit guter Qualität der Maschinen und gutem Service überzeugen können.

Ein kleiner Geheimtipp für Flüge nach Amerika ist zum einen der Flug nach London um vor dort nach Amerika zu fliegen oder ein Flug mit der indischen Fluglinie Air India lässt auch sehr viel Geld mehr im Geldbeutel übrig.

Prinzipiell lohnt sich immer der Preisvergleich bei bekannten Suchmaschinen im Internet oder eine Nachfrage im Reisebüro und somit können sie bei Flügen nach Amerika eine Menge Geld sparen.